My Free Zoo

by

Spielidee von My Free Zoo

Das kostenlose Browsergame My Free Zoo von upjers.com – wie auch “My Café Katzenberger” – ist eine Zoo Simulation. Man legt Wege an, baut Gehege, kauft und züchtet Tiere, leert Mülleimer, gießt Pflanzen usw. Je mehr verschiedene Tiere man hat desto mehr Besucher kommen in den Zoo. Die zahlen Eintritt, kaufen Souvenirs, trinken Kaffee. Mit diesen Einnahmen baut man den Zoo dann weiter aus. Um die Besucher bei Laune zu halten, muss der Spieler bei diesem kostenlosen Online-Game darauf achten, dass die Pflanzen nicht vertrocknen, die Tiere gut gelaunt sind – dazu muss man mit ihnen spielen, sie füttern und pflegen – , der Zoo sauber ist und sich alles was die Besucher erwarten könnten in Reichweite befindet. Der Spieler hat in höheren Leveln sehr viele Möglichkeiten seinen Zoo zu verschönern und auszubauen. Das Browsergame wird dann auch deutlich komplexer, da man Mitarbeiter einstellt, mit anderen Spielern Karten für den Ausbau des Zoos tauchen kann und Tiere züchtet. Auch wenn man gerade nichts zu tun hat, kann man, da bis auf die Wege alles verschiebbar ist, ständig an seinem Zoo feilen, bis das aber richtig spannend wird ist es bei diesem Browserspiel ein langer Weg.

My Free Zoo Browsergame Simulation

My Free Zoo

Grafik

Die Grafik ist nett gemacht, aber nicht atemberaubend, da man die meiste Zeit maximal heraus gezoomt hat, um keinen vollen Mülleimer zu übersehen. Je höher der Spieler aber aufsteigt, desto abwechslungsreicher werden auch die Gestaltungsmöglichkeiten im Online-Zoo. Die Tiere sind süß gezeichnet und machen auch lustige Geräusche, wenn sie z.B. gefüttert werden. Man kann in den Einstellungen angeben wieviel tatsächlich animiert sein soll, damit schont man den Rechner etwas und ist ein nettes Feature.

 

Unterhaltungswert

Wem Simulationen gefallen, der wird hier gerade in den höheren Leveln Spaß haben, allerdings muss man im Browsergame “My Free Zoo” auch erstmal soweit kommen und das ist sehr zäh – es sei denn man investiert Geld, aber uns geht es hier ja darum ein kostenloses Game auch kostenlos zu spielen. Einerseits muss man ständig auf kleine Icons klicken, um zu füttern und zu gießen, andererseits kann man aber nichts anderes machen, da man immer viel zu wenig Spiel-Geld/ Zoo-Dollars hat. Wer also diszipliniert morgens, mittags und abends mal für 5 Minuten reinschaut, der ist gut aufgehoben, aber so wirklich reingezogen wird man dabei nicht.

Angenehm ist, dass das Spielprinzip selbst sehr schnell verständlich ist. Das Tutorial geht fix und schon weiß der Spieler alles was man wissen muss um seinen Zoo aufzubauen. Die nächsten Schritte entwickeln sich dann nach und nach, sodass die Verständlichkeit des Online-Spiels auf jeden Fall als Pluspunkt gelten kann.

 

Bezahlung

Das Spiel finanziert sich auf den ersten Blick über Bannerwerbung, die einem beim Einloggen und ständig neben dem eigentlichen Spielefenster angezeigt wird, wenn man nicht in den Vollbildmodus wechselt. Das ist für den Spieler des Browsergames “my free Zoo” aber nicht weiter störend. Es gibt im Spiel die Möglichkeit Diamanten zu kaufen mit denen man dann z.B. Tiere kaufen oder den Bau von Gebäuden verschnellern kann. Gebäude dauern mehrere Stunden, bis sie erstellt sind und bis dahin muss der Spieler warten, oder eben einen Diamanten investieren. Um wirklich schnell weiter zukommen kann man Diamanten auch in Spielgeld umwandeln. Das ist super und verschlingt in kürzester Zeit Unsummen. Da ein Diamant gerade mal 250 Zoo-Dollar sind und ein Tier in Level 8 bereits 8.000 Zoo-Dollar kostet. Eine Schildkröte in Level 8 kostet damit bereits 3,19€ und erst ab Level 15 ist man “vollwertiger Spieler”.

My Free Zoo Browsergame Simulation

My Free Zoo

 

Plattform

My Free Zoo ist bisher nur als Browsergame spielbar.

 

Fazit

ein nettes, aber zähes Spiel für zwischendurch für alle die einfach nach der Mittagspause 5 Minuten rumklicken wollen. Definitiv nichts, um mal einen Abend zu zocken. Trotz vieler Möglichkeiten in den höheren Leveln nicht mitreißend abwechslungsreich. So richtig spannend wird es nicht und wenn der Spieler dann doch Ehrgeiz entwickelt und nicht mehr ganz soviel Geduld mitbringt geht es sehr schnell kräftig ins Geld.

Nettes – free-to-play – Browsergame für geduldige Tierfans.

 

Jetzt kostenlos spielen