Drachenkrieg

by

Spielidee von Drachenkrieg

Das kostenlose Browsergame Drachenkrieg oder “War of Dragons” spielt in der Fantasy Welt Feo in der Menschen gegen Magmaren kämpfen und man sich einer Seite anschließen muss. Das Spiel ist von 2006 und damit nicht mehr ganz zeitgemäß. “Die Jugend von heute” wird sich mit der Handhabung schwer tun und vermutlich recht schnell gelangweilt sein. “Alte Hasen” dagegen werden dem Spiel einen nostalgischen Wert zuschreiben und vermutlich auch recht viel Spaß an den rundenbasierten Kämpfen haben. Ein Gebiet voller Abenteuer, mit wüsten Kämpfen und spannenden Schlachten tut sich auf für denjenigen, der willens ist zu lesen, zu klicken und zu warten. Monster jagen, Quests bestehen und einem Beruf nachgehen, um Geld zu verdienen. Drachenkrieg ist ein vielseitiges Spiel, dem es aus heutiger Sicht aber an Schnelligkeit fehlt.


Grafik

Die Benutzeroberfläche von Drachenkrieg ist übersichtlich und leicht zu verstehen, aber eben etwas überholt, was man andererseits aber auch als charmant ansehen kann.

Drachenkrieg Fantasy Browsergame

Drachenkrieg Fantasy Browsergame

Unterhaltungswert

Zu Anfang des Spiels stehen ein paar Entscheidungen an. Der Browsergame Spieler muss sich entscheiden, ob er auf der Seite der Menschen oder für die Magmaren in die Schlacht ziehen will. Dann gilt es sich für einen von drei Charakteren zu entscheiden. Diese können aber im Verlauf des Spiels gewechselt werden. Durch Tauschen der Rüstung erfolgt diese Charakteränderung. Die Kampfkraft des Kriegers hängt von seinem Level und seinen Ausrüstungsgegenständen ab. Sie ist jedoch auch abhängig von Entscheidungen des Spielers. Er hat die Wahl zwischen jeder Menge Kampfmöglichkeiten und Tricks. So basiert der Erfolg in einem Battle, neben den Treffern, entscheidend auf der Strategie des Gamers. Verschiedene Elixiere kräftigen den tapferen Recken noch zusätzlich. Ab einem bestimmten Level kann er darüber hinaus noch Zauberkräfte in Anspruch nehmen. Der Spieler muss nicht alleine kämpfen. Gegen besonders starke Gegner kann er sich mit anderen Spielern zusammentun. Auch das lässt sich nur gemeinsam mit anderen Usern bewerkstelligen. Sollte sich der Browsergame Spieler anfangs im Spiel mal nicht zurechtfinden, ist es möglich, einen extra gekennzeichneten Mentor um Rat fragen.


Bezahlung

Das Browsergame ist kostenlos. Neben den kriegerischen Aktivitäten hat der Spieler vielerlei Möglichkeiten virtuelles Geld zu verdienen. Angeln, Pflanzen sammeln und der Abbau von Steinen sichern seinen Unterhalt. Jedoch kann er Tränke, Rüstungsgegenstände und sogar ein Reittier auch käuflich zu erwerben, wenn er im Spiel schneller vorankommen möchte. Eine tolle Sache für Ungeduldige, aber nicht notwendig, da man mit klicken, warten und schmunzeln beschäftigt ist.


Plattformen

Das Browsergame ist ohne Download spielbar.


Fazit

Drachenkrieg ist bereits in die Jahre gekommen. Wer dem etwas abgewinnen kann, wird seinen Spaß haben, denn es gibt unendlich viel zu tun und zu entdecken. Wer aber nebenher mal eben schnelle Aktion möchte ist hier falsch.

 

Jetzt kostenlos spielen